Erfolgreiches Wochenenende  für die SG

Kreisliga:  SG Schöneiche II - SV Motor Babelsberg II  28:23 (14:11)

Text und Fotos von Marcus Sauerbrei

Nach dem unerwarteten Sieg der 1. Mannschaft bei der HSG Schlaubetal-Odervorland wollten die Männer der 2. am Sonntag gegen Babelsberg 2 nachlegen.
Mit einer gut gefüllten Bank und Unterstützung von den Rängen gelang  dies auch recht ungefährtet. Man konnte sich schon nach 10min. mit 5 Toren absetzen, die teilweise sehr ansehnlich herausgespielt wurden. Die älteren Semester gaben die Richtung vor, unsere Nachwuchskräfte fügten sich sehr gut in das Spiel ein.
Auch auf Torwartseite war an diesem Tag ein Plus auf Schöneicher Seite zu erkennen. Ein Spiel, dass in der 40min. mit 8 Toren Vorsprung schon gelaufen schien, wurde noch mal spannend, weil die üblichen Fehler auch diesmal nicht abgestellt wurden. 5,6 freie Würfe, in der Abwehr wenig Spannung, wenn dann nicht Hotte noch einige 100% hält wird es noch eng…
Aber am Ende war ein wichtiger Sieg mit 28:23 gegen einen Tabellennachbarn errungen, bei dem Gino Günther mit 13 Toren herausragte  und zeigte, dass er bei noch mehr Robustheit in der Abwehr, zu
einer wichtigen Stütze des Team werden kann.


 

Thomas Wolter (2), Peter Werner (4), Tim Raschemann, Gino Günther (13), Maik Kalk (1), Alexander Schulze, Christian Busch (1), Christian Große (3), Andreas Morio, Fritz Sauerbrei (4), Thomas Kerstan, Jürgen Seidel